Facebook Twitter Blog XING LinkedIn 

Kann Terminologie Leben retten?

What’s new? Im aktuellen Newsletter zeigen wir Ihnen, warum Terminologie nicht nur gut für die Corporate Language ist, sondern auch Leben retten kann. Unsere Russisch-Übersetzerin verrät Ihnen mehr über die Terminologie von Putin und was die Russen über die Krim denken. Und: Fasnachtsfans aufgepasst, Sie erfahren, wo die späteste Fasnacht der Welt stattfindet. Erster wollen Sie sein, wenn Sie an einer Messe Kunden gewinnen wollen. Darüber, wie das geht, referierte Roman Probst in Basel. Auf einen fruchtbaren Frühling!

Danke für Ihre Treue

Wenn Terminologie Zeit, Geld und Nerven spart

Missverständnisse und Mehrkosten können Sie leicht vermeiden, indem Sie ein adäquates Terminologie-Management betreiben. Auch wenn Unternehmen den Aufbau einer professionellen Firmenterminologie oft scheuen, kann diese manchmal sogar Leben retten. Wie, erfahren Sie im Fachartikel von «aktuelletechnik.ch».

Woher kommen Webübersetzungen?

Wenn Russen über Terminologie nachdenken

Unsere Russisch-Übersetzerin Alina war an den Olympischen Winterspielen in Sotschi im Einsatz und traf Schweizer Olympiasieger wie Dario Cologna oder Iouri Podladtchikov. Nun hat sie sich Gedanken zur Situation auf der Krim gemacht. Erfahren Sie, was Russen über die Krim-Krise und Putin denken.

Mehr dazu im Blog von TRANSLATION-PROBST AG

Terminologie hilft Google, Ihre Website besser zu finden

Die letzte Fasnacht der Welt

Wenn der Morgen «straicht», ist für die Basler klar: Die Fasnacht ist los. Aber wussten Sie, wo die letzte Fasnacht der Welt stattfindet? In der Ostschweiz. Auch über die verschiedenen Wortfelder und Ursprünge des Narrentreibens lesen Sie in unserem Blog-Artikel zur «fünften Jahreszeit».

Wenn Texte den Messe-Erfolg beschleunigen


Schon zum zweiten Mal wurde Roman Probst von Jean Michel als Referent für das Messetraining an der Tischmesse Basel eingeladen. Für den Erfolg zentral ist, den entscheidenden Kundennutzen zu finden und das Wording zu definieren, und dies dann konsequent vor, während und nach einem Messeauftritt aufeinander abzustimmen.
Für Sie stark dank professioneller CAT-Tools wie Trados

Terminologie und Websites

Worauf sollten Sie als Unternehmen achten, wenn Sie Ihre Website in mehrere Sprachen übersetzen? Terminologie entscheidet, gerade wenn es um die Auffindbarkeit bei Suchmaschinen oder um die Ausrichtung der Texte auf die Kundensprache geht. Lesen Sie dazu mehr am Beispiel der Website-Übersetzung des Kantons Zug im Artikel von «Klein Report».

Goldene Grüsse, Ihr Team der TRANSLATION-PROBST AG
Share
Tweet
+1
Share
Copyright © 2014 TRANSLATION-PROBST AG

TRANSLATION-PROBST AG | Tel. 0840 123 456
Ausgzeichnetes Übersetzungsbüro
Technoparkstrasse 2, CH-8406 Winterthur
c/o AWE Schaffhausen, Moserstrasse 48, CH-8200 Schaffhausen
c/o Tourisme Pour Tous, 3, avenue d'Ouchy, CH-1006 Lausanne
info@translation-probst.com | www.translation-probst.com 

Newsletter abmelden