Facebook Twitter Blog XING LinkedIn 

Übersetzungen ohne Risiken und Nebenwirkungen

Eine Überdosis Schlafmittel wegen missverständlichen Abkürzungen oder eine Fehlbehandlung wegen einer mangelhaften Übersetzung? Im Bereich Patientensicherheit belegt die Schweiz in einem internationalen Vergleich den viertletzten Platz. Daher ist es umso wichtiger, dass bei Übersetzungen in den Bereichen Medizin und Pharma auf Qualität und Treffsicherheit gesetzt wird.

Ich wünsche Ihnen viel Spass bei der Lektüre!

Treffsichere Grüsse
Professor Tell

Wort der Woche «Dr. Google»

Mit dem Web 2.0 kriegten Ärzte Konkurrenz: Dr. Google. Dies hat nicht nur negative Folgen. Eine korrekte Diagnose ist jedoch mindestens so wichtig wie das Vermeiden von Übersetzungsfehlern in der Medizin- und Pharmabranche. Lesen Sie mehr dazu im aktuellen Wort der Woche.

Studie: So übersetzen medizinische Fachübersetzer

Die Bereiche Medizin und Pharma weisen einen hohen Grad an Fachvokabular auf. Wie recherchiert ein medizinischer Fachübersetzer? Und welcher spezifischen Hilfsmittel bedient er sich dabei? Dies erfahren Sie in dieser Studie.

Woher kommen Webübersetzungen?

Kundennews: Rekordumsatz für die Rigi Bahnen

Auch Ärzte brauchen einmal Ferien – zum Beispiel auf der Rigi. Die TRANSLATION-PROBST AG übersetzte für die Rigi Bahnen die Website vom Deutschen ins Englische und Französische. Mitunter ein Grund, dass das Unternehmen 2014 einen Rekordumsatz erzielte.

Woher kommen Webübersetzungen?

Urban Hive – Nachhaltige Städte für eine gesunde Zukunft

Das Netzwerk «Urban Hive» besteht aus einer Gruppe von «Best in Class»-Unternehmen, die sich für ein nachhaltiges Leben von morgen in Schweizer Städten und Regionen einsetzen. Die TRANSLATION-PROBST AG bringt ihre langjährige Erfahrung in der Kategorie «Online Translation» ein.

Woher kommen Webübersetzungen?

Referenz von der Swiss Football League

Für den Körper gibt es keine bessere Medizin als Sport. Umso mehr freuen wir uns, dass wir nicht nur treffsicher, sondern auch sportlich unterwegs sein dürfen. So dolmetschten wir beispielsweise für die Swiss Football League.

Terminologie hilft Google, Ihre Website besser zu finden

Auf ein Wort mit...

Doris Martin, Projektmanagerin, wickelt Ihre Aufträge schnell, reibungslos und unkompliziert ab.

  • Lieblingswort: «corazón (Herz auf Spanisch – wird auch als «Schatz» oder «Liebster» übersetzt)
  • Stolperwort: Acetylsalicylsäure (ganz normales Aspirin)
  • Vergessenes Wort: tschänt (Züritüütsch für lässig, toll)
Zur Erklärung: In der neuen Rubrik «Auf ein Wort mit...» ist uns jeden Monat ein Mitarbeiter der TRANSLATION-PROBST AG drei Worte schuldig – egal in welcher Sprache. Beim Lieblingswort handelt es sich um ein besonders lieb gewonnenes Wort. Das Stolperwort ist ein Wort, über das der Befragte in der Aussprache gelegentlich stolpert. Das vergessene Wort läuft laut dem Mitarbeiter Gefahr, immer mehr in Vergessenheit zu geraten, oder gehört schon längst der Vergangenheit an.

Tell me a story, Professor Tell



 
Share
Tweet
+1
Share
Read Later

TRANSLATION-PROBST AG | Tel. 0840 123 456
Ausgezeichnetes Übersetzungsbüro
  • Technoparkstrasse 3, 8406 Winterthur (Schweiz)
  • Moserstrasse 48, 8200 Schaffhausen (Schweiz)
  • 52, avenue d'Ouchy, 1006 Lausanne (Schweiz)
info@translation-probst.com | www.translation-probst.com 


Newsletter abonnieren | Newsletter abmelden