Spanisch (AMS)-Übersetzung mit Qualitätsgarantie

Im südamerikanischen Spanisch gibt es keine «vosotros»-Formen, Verbformen wie «trabajáis», «coméis», «viajáis» kommen also nicht vor. Ein kleiner Unterschied, der doch Grosses bewirken kann. Ihren Übersetzungsauftrag ins Spanische oder aus dem Spanischen, wie es in Südamerika gesprochen bzw. geschrieben wird, vertrauen wir deshalb ausschliesslich muttersprachlichen Fachübersetzern mit Hochschulabschluss an.

Übersetzungen und Texte mit Qualitätsgarantie

Im Fokus der diplomierten Übersetzer stehen die von Ihnen vorgegebenen Kommunikationsziele und Besonderheiten Ihrer Zielgruppen. Tonalität und Stilniveau werden in die gewünschte Sprache übernommen – auch in Fachgebieten mit schwieriger Terminologie.

Die Nachkorrektur, wenn möglich durch einen Professor/Hochschuldozenten der Zielsprache, und die interne Terminologie- und Qualitätssicherung tragen zu einer höchstmöglichen Fehlerfreiheit bei.

Spanisch (AMS)

In den meisten Ländern Süd- und Mittelamerikas wird Spanisch als Muttersprache gesprochen. Da seit der Kolonisierung durch die Spanier bereits eine geraume Zeit vergangen ist, treten gewisse Abweichungen zum europäischen Spanisch auf. In Mittel- und Südamerika wird z.B. statt «tú» in der 2. Person Singular «vos» verwendet. Auch die Bedeutung einiger Wörter hat sich verändert, was teilweise dem Einfluss des US-amerikanischen Englischen zuzuschreiben ist (vor allem in Mexiko, der Karibik, Zentralamerika und Venezuela). Generell schwingt beim lateinamerikanischen Wortschatz etwas Archaisches mit, so empfinden Europäer die Ausdrucksweise eher als veraltet/historisierend.

Spanisch ist die Amtssprache zahlreicher internationaler Organisationen und gilt deswegen als Weltsprache.


Verschiedenste Sprachkombinationen

Häufig gewünschte Sprachkombinationen sind Deutsch-Spanisch, Spanisch-Deutsch, Spanisch-Englisch, Englisch-Spanisch, Spanisch-Französisch oder Französisch-Spanisch.


Starke Partner vertrauen auf unsere Übersetzungen

Übersetzungen zur Unterstützung von Kinderprojekt

Partner vom Kinderhilfswerk Camaquito: Übersetzer in 30 Sprachen
Camaquito ist eine politisch und konfessionell unabhängige Kinderhilfsorganisation, die Kinder und Jugendliche in Kuba in den Bereichen Bildung, Sport und Kultur unterstützt.
Die TRANSLATION-PROBST AG ist, neben Unternehmen wie Hotelplan und edelweiss air, einer der Partner von Camaquito. Wir unterstützen das Kinderhilfswerk unter der Leitung des Schweizers Mark Kuster im Bereich der Medienarbeit mit professionellen Übersetzungen in verschiedenen Sprachen.  


TRANSLATION-PROBST ist Partner der US-Botschaft sowie der US-Handelskammer und unterstützt Handelsfirmen bei Übersetzungen von Dokumentationen sowie beglaubigten Übersetzungen

Schweizerisch-Amerikanische Handelskammer
Wir sind offizieller Partner der Schweizerisch-Amerikanischen Handelskammer, der Anlaufstelle für Schweizer Firmen bei der Expansion in die USA – und umgekehrt. Für die Unternehmen übersetzen wir vor allem Webseiten, Marketingtexte, Verträge und AGB. Als notariell anerkanntes und bei mehreren Botschaften registriertes Übersetzungsbüro holen wir auch notarielle Beglaubigungen und Apostillen für den internationalen Amtsverkehr ein.